Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

07.06.2017 – 11:10

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. 22.000 Euro Sachschaden - nach Unfall abgehauen.

Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz am Louis-Ueckermann-Weg, in der Nähe des Bauhofs, hat ein bislang unbekannter Verursacher am Pfingstsonntag mit seinem Fahrzeug zwei geparkte PKWs beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Nach Lage der Spuren ist der Unbekannte zunächst gegen einen geparkten Audi gekracht und hat diesen in einen daneben abgestellten BMW geschoben. Die Beschädigungen an den Autos sind so groß, dass sie anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Als Unfallzeit kommt der Zeitraum zwischen 19.00 Uhr und 22.30 Uhr in Betracht. Das Verursacherfahrzeug müsste ebenfalls beschädigt sein. Das Verkehrskommissariat bittet nun mögliche Zeugen, die etwas im Zusammenhang mit der "Unfallflucht" beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise in dem Zusammenhang geben können, sich unter 05222 / 98180 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell