PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

16.03.2017 – 14:56

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold-Hiddesen. Gartenhaus durch Fahrzeug beschädigt.

Lippe (ots)

Ein Gartenhäuschen an einem Privatweg zu zwei Wohnhäusern in der Heidentalstraße ist in der Zeit vom 24. Februar (Freitag) bis 5. März (Mittwoch) durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt worden. Der Vorfall wurde erst jetzt der Polizei angezeigt. Demnach muss ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Fahrzeug die an der Front des Häuschens angebrachte so genannte "Windfeder" berührt haben, so dass sich das komplette Häuschen verschoben hat. Die Anstoßstelle liegt in einer Höhe von etwa 165 cm. Ein Verursacher hat sich bislang nicht gemeldet, um für den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 500 Euro einzustehen. Hinweise in der Sache nimmt das Verkehrskommissariat Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe