Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

08.03.2017 – 17:37

Polizei Lippe

POL-LIP: 13-jähriger Junge aus Detmold seit Dienstag vermisst

Lippe (ots)

(HR) Seit Dienstagnachmittag wird der 13-jährige Jiang L. aus Detmold vermisst. Der Junge lebt seit einiger Zeit in einer Wohngruppe. Ursächlich für das Verschwinden des Kindes könnte der Umstand sein, dass er zukünftig in einer auswärtigen Einrichtung untergebracht werden soll, womit er nicht einverstanden ist. Die Polizei geht davon aus, dass Jiang sich in Detmold aufhält und möglicherweise bei Freunden oder Bekannten Unterschlupf gesucht hat. Jiang ist schlank und ca. 160 cm groß, er hat schwarze Haare und ein asiatisches Aussehen. Bekleidet war er bei seinem Verschwinden mit einer schwarzen Jacke und weißen Turnschuhen. Hinweise auf den Aufenthaltsort des J. werden an das Kriminalkommissariat Detmold, Tel. 05231-6090, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe