Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

01.02.2017 – 11:21

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage-Kachtenhausen. Kollision mit Schulbus.

Lippe (ots)

Sieben Schulkinder sind am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Ehlenbrucher Straße leicht verletzt worden. Gegen 07.30 Uhr war ein 48-jähriger Transporter-Fahrer mit seinem Renault auf der untergeordneten Haferbachstraße in Richtung Ehlenbrucher Straße unterwegs und bog nach links in diese ein. Dabei beachtet er nicht die Vorfahrt des von rechts kommenden Schulbusses, der von einer 36-jährigen Fahrerin gelenkt wurde und es kam zur Kollision. Sieben der im Bus sitzenden dreizehn Schulkinder im Alter von 11 bis 15 Jahren sind bei der Kollision leicht verletzt und entsprechend ärztlich versorgt worden. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit, während die Busfahrerin ihren Wagen ins Depot fahren konnte. Die Kinder sind mit einem Ersatzfahrzeug zur Schule gebracht worden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen bittet mögliche Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter 05222 / 98180 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe