Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

02.11.2016 – 10:58

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Polizei sucht Zeugen.

Lippe (ots)

Bei einer Prügelei zwischen der "Alten Pauline" und dem Sparkassenparkplatz an der Bielefelder Straße sind am frühen Dienstagmorgen, gegen 03.15 Uhr, zwei Männer im Alter von 35 und 29 Jahren verletzt worden. Die Täter suchten das Weite. Der Streit hatte seinen Ausgang während einer Veranstaltung in der "Alten Pauline" genommen. Es gab zunächst eine Rangelei zwischen mehreren Personen, darunter auch den späteren Opfern. Nachdem die Ordner die Kontrahenten allesamt vor die Tür geschickt hatten, wurden die eingangs genannten Männer von einer Gruppe von etwa fünf bis sechs Unbekannten körperlich attackiert und entsprechend verletzt. Dabei sollen sie am Boden liegend auch getreten worden sein. Anschließend verschwanden die Täter in verschiedene Richtungen. Die beiden Opfer mussten ärztlich versorgt werden. Das KK Detmold bittet nun Zeugen, die Angaben zu den mutmaßlichen Tätern bzw. anderen Beteiligten machen können, sich unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe