Polizei Lippe

POL-LIP: PKW fuhr in Schaufenster

Lippe (ots) - (ho) 32832 Augustdorf - Am Sonntagabend kurz nach 23 Uhr verunfallte auf der Stukenbrocker Straße ein PKW und verursachte dadurch ein erhebliches Trümmerfeld im Ortszentrum von Augustdorf. Der mit 2 Augustdorfern besetzte Pkw war auf der Haustenbecker Straße ortseinwärts gefahren. In einer leichten Linkskurve in der Einmündung zur Stukenbrocker Straße kam das Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die dortige Grünfläche. Anschließend durchbrach der Opel Corsa eine kleine Mauer aus Pflanzsteinen und prallte auf dem dahinterliegenden Grundstück auf einen geparkten Anhänger. Dieser wurde bei dem Zusammenstoß komplett zerstört. Am Ende fuhr der Pkw in den Schaufensterbereich eines Vereinsheims. Scheibe und Mauerwerk wurde auf einer Länge von 7 m zerstört. Zudem erlitt die Gebäudeeinrichtung und ein hinter der Scheibe abgestelltes Motorrad erheblichen Schaden. Der 32-jährige Fahrer des Fahrzeugs flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle, wurde jedoch später von der Polizei ermittelt. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste er sich einer Blutprobe unterziehen. Sein 30-jähriger Mitfahrer wurde schwer verletzt mit dem RTW ins Klinikum eingeliefert. Gesamtsachschaden mindestens 48000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: