Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

18.09.2016 – 10:03

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg - Wendemanöver auf B1 führt zu Verkehrsunfall mit 5 Verletzten

Lippe (ots)

(RB) Am Samstag, 17.09.2016, gegen 22:35 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Brakel die Bundesstraße 1 zwischen Horn und Blomberg. Zwischen den Abfahrten Horn und Bad Meinberg beabsichtigte der 52-Jährige seine Fahrt in entgegengesetzter Richtung fortzusetzen und wendete verbotswidrig auf der als Kraftfahrstraße ausgezeichneten Straße. Bei diesem Wendemanöver achtete der Fahrer offensichtlich nicht auf den nachfolgenden Verkehr und so stieß er mit dem Pkw des ihm nachfolgenden 22-jährigen Barntrupers zusammen, der trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Insgesamt wurden 5 Personen bei dem Unfall verletzt, die teilweise in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe