Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

06.09.2016 – 10:56

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Beim Abbiegen Radfahrerin verletzt.

Lippe (ots)

Auf der Hoffmannstraße kam es am Montag, gegen 10.00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Radfahrerin. Der Fahrer verschwand danach mit seinem Wagen. Die 15-jährige Radlerin befuhr den rechtsseitigen Geh-/Radweg der Hoffmannstraße in Richtung Rudolf-Brandes-Allee. Als sie die Zufahrt zum "Takko"-Parkplatz erreichte, bog plötzlich unmittelbar vor ihr ein grauer VW Golf nach rechts in die Zufahrt ein und berührte dabei das Fahrrad. Das Mädchen stürzte und verletzte sich dabei. Der Fahrer soll nur ganz kurz gehalten und etwas Unverständliches gemurmelt haben. Anschließend sei er einfach weiter gefahren. Er könnte zwischen 60 und 70 Jahre alt sein und hat graue Haare. Zur Unfallzeit trug er eine Brille. Wer den Unfall beobachtet hat oder sonst sachdienliche Hinweise in dem Zusammenhang geben kann, möge sich bitte unter 05222 / 98180 an das Verkehrskommissariat Bad Salzuflen wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe