Polizei Lippe

POL-LIP: Dörentrup-Schwelentrup. Ohne Führerschein aber mit Drogen.

Lippe (ots) - Am Donnerstagnachmittag wollten Polizeibeamte aus Lemgo auf der Sternberger Straße einen schwarzen BMW kontrollieren. Der Fahrer gab jedoch Gas und beabsichtigte sich so der Verkehrskontrolle zu entziehen. Nach kurzer Verfolgung hielt der Fahrer jedoch an. Die Beamten stellten fest, dass es sich bei dem Fahrzeugführer um einen 20-jährigen aus Lügde handelte, der jedoch nicht in Besitz eines Führescheins ist. Weiterhin waren die Kennzeichen, die an dem BMW angebracht waren, gestohlen. Das Fahrzeug war weder versichert noch zugelassen. Da der Mann außerdem vor Antritt seiner Fahrt Drogen konsumiert hatte, wurde ihm auch noch eine Blutprobe entnommen. Das Fahrzeug stellten die Beamten sogleich sicher. Der junge Mann wird sich demnächst vor Gericht für seine Taten verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: