Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Wohnungseinbruch - Verdächtige beobachtet.

Lippe (ots) - Am Mittwoch drangen Einbrecher in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Pöppinghauser Straße ein und machten Beute. Nachdem sie sich Zugang zur eigentlichen Wohnung verschafft hatten, stahlen sie eine Spielekonsole vom Typ "X-Box One" mit Controllern und einem Sprachsteuerungsgerät. In den Morgenstunden, gegen 09.00 Uhr, wurde in der Straße ein schwarzer BMW mit DO-Kennzeichen beobachtet, aus dem zwei Männer ausstiegen und sich im Eingangsbereich an der Haustür des betreffenden Hauses aufhielten. Manipulationen an der Haustür wurden bei der späteren Tatortaufnahme durch die Polizei festgestellt. Beide Beobachteten sind etwa 20 bis Mitte 20 und auch mit etwa 190 cm gleich groß. Einer war u.a. bekleidet mit einem roten Shirt und trug eine rot-schwarze Baseballkappe. Sein Begleiter trug eine schwarze Kappe und hat braune Haare. Beide werden als Mitteleuropäer beschrieben. Gegen 14.00 Uhr beobachteten Zeugen auf der Terrasse der späteren Tatortwohnung zwei Frauen, die sich dort einige Zeit aufhielten und dann verschwanden. Die Unbekannten sind etwa im gleichen Alter wie die vorher beobachteten Männer. Eine ist etwa 165 bis 170 cm groß und hat kurze blonde Haare. Die andere ist etwas kleiner, hat lange braune Haare und ist schlank. Beide werden ebenfalls als Mitteleuropäerinnen beschrieben. Aufgrund der Beobachtungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beobachteten Personen zusammen gehören und etwas mit dem Einbruch zu tun haben. Wer in diesem Zusammenhang ebenfalls Beobachtungen gemacht hat oder wem die Personen, in welcher Zusammensetzung auch immer, oder der Wagen noch anderweitig aufgefallen sind, der wird gebeten sich ebenfalls unter 05231 / 6090 an das KK 2 in Detmold zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: