Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. 9.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Frau ...

Lippe (ots) - ...sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag auf der Kreuzung Lemgoer Straße / Röntgenstraße ereignete. Gegen 13 Uhr beabsichtigte ein 47-jähriger Mann mit seinem Mercedes von der Lemgoer Straße aus nach links in die Röntgenstraße einzubiegen. Dabei übersah er offenbar den Audi eines 25-Jährigen, der in Richtung stadtauswärts unterwegs war und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß beider PKW verletzte sich die 23-jährige Beifahrerin des Audi-Piloten. Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen nahm sich der jungen Frau an und brachte sie zur Untersuchung in die nahegelegen Klinik. Beide beteiligte Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: