Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Radlader durch Explosion beschädigt.

Lippe (ots) - Auf einem Firmengelände an der Braker Straße im Ortsteil Brokhausen haben Unbekannte zwischen dem vergangenen Donnerstag und Montag einen Radlader total beschädigt. Nach Lage der Spuren haben sich die Täter Zugang zur Fahrerkabine des schweren Bau- und Arbeitsfahrzeugs verschafft und eventuell ein zündfähiges Gemisch oder aber ein Selbstlaborat im Führerhaus gezündet, das dadurch völlig zerstört wurde. Durch die Explosion flogen Teile des Fahrzeugs flogen bis zu 40 Meter weit. Vermutlich ist der Radlader nicht mehr zu gebrauchen. Der Schaden an dem älteren Modell liegt bei etwa 25.000 Euro. Das KK 1 in Detmold bittet nun um Hinweise in der Sache. Wem auf dem Areal, auf dem Ton abgebaut wird, etwas Verdächtiges aufgefallen ist, der wird gebeten sich zu melden. Auch wer mögliche Hinweise zu Personen geben kann, die für die Tat in Frage kommen könnten, wird gebeten sich zu melden. Alle Hinweise bitte an das KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: