Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Vorfahrt nicht beachtet.

Lippe (ots) - In der Einmündung Bahnhofstraße / Begakamp kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 52-Jährige befand sich gegen 12.15 Uhr in ihrem Ford vorfahrtberechtigt auf der Bahnhofstraße in Richtung Schötmar und hatte gerade die Einmündung Begakamp erreicht, als von dort ein 24-Jähriger mit seinem Renault nach rechts in die Bahnhofstraße heraus zog. Die Fahrzeuge stießen zusammen und waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Die Ford-Fahrerin ist ambulant im Klinikum behandelt worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: