Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

24.04.2016 – 08:09

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen - Frau bei Verkehrsunfall auf Ostwestfalenstraße eingeklemmt

Lippe (ots)

(KF)Am Freitagnachmittag befuhr eine 25jährige Frau aus Lage mit ihrem Ford die Liemer Straße in Grastrup und wollte nach links auf die Ostwestfalenstraße einbiegen. Hier missachtete sie die Vorfahrt eines 76jährigen Mannes aus Bielefeld, der mit seinem Nissan auf der Ostwestfalenstraße aus Lemgo in Richtung Bielefeld unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Der Ford der Lagenserin wurde so stark deformiert, dass die Frau von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus ihrem Fahrzeug befreit werden musste. Beide Fahrzeugführer und die 74jährige Beifahrerin und Ehefrau des Bielefelder Nissan-Fahrers wurden schwer verletzt. An den beiden PKW entstand Totalschaden. Die Ostwestfalenstraße blieb für die Zeit der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe