Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

15.04.2016 – 12:21

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Dieb erschleicht sich vertrauen.

Lippe (ots)

Ein 28-jähriger Mann aus Lemgo erschlich sich das Vertrauen von Patienten und Angehörigen im Lemgoer Klinikum. Anschließend bestahl er seine Opfer schamlos. Der Mann konnte festgenommen werden und wurde dem Haftrichter vorgeführt, der den polizeibekannten 28-Jährigen umgehend in Untersuchungshaft schickte. Am Donnerstagmorgen, gegen 10 Uhr, betrat er gemeinsam mit einem 51-jährigen Mann aus Lage die Klinik. Hier erzählte er eine rührige Geschichte und erschlich sich so das Vertrauen des Mannes sowie dessen Frau, die momentan Patientin im Krankenhaus ist. Während die beiden auf dem Flur saßen, begab sich der 28-Jährige in das Zimmer der Frau und stahl dort zwei Handis sowie eine Geldbörse im Gesamtwert von zirka 450 Euro. Kurze Zeit später fiel der Diebstahl auf. Der Lagenser nahm die Verfolgung des Diebes auf. Er fuhr mit seinem Auto in Richtung Innenstadt und konnte den 28-Jährigen im Bereich Neue Torstraße stellen. Die mittlerweile hinzugerufenen Polizeibeamten fanden das Diebesgut bei dem altbekannten "Kunden" und nahmen ihn sofort in Gewahrsam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung