Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

17.12.2015 – 12:54

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn - Bad Meinberg. Ersthelfer waren schon weg.

Lippe (ots)

Wir berichteten heute von einem schweren Verkehrsunfall auf der Hamelner Straße (B239) in Bad Meinberg, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. In diesem Zusammenhang bittet das Verkehrskommissariat zwei bzw. drei Ersthelfer, die den Verletzten an der Unfallstelle betreut haben, sich zu melden. Die Helfer waren schon wieder weg, als die Polizei eintraf, so dass die Personalien nicht bekannt sind. Sie werden gebeten, sich unter 05231 / 6090 beim Verkehrskommissariat Detmold zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Weitere Meldungen: Polizei Lippe