Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

09.12.2015 – 10:46

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Mit Schmuckstücken abgehauen.

Lippe (ots)

Ein Einfamilienhaus an der "Extersche Straße" in der Salzufler Innenstadt hat sich ein Einbrecher zwischen Samstagmorgen und Dienstagabend als Ziel ausgesucht. Der Täter drang in das Gebäude ein und suchte in den Räumen nach Beute. Fest steht, dass er mit etlichen Schmuckstücken vom Tatort verschwand. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich beim KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe