Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

27.10.2015 – 11:35

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Einbruch blieb im Versuch stecken.

Lippe (ots)

Am frühen Dienstagmorgen hat ein Unbekannter versucht in ein Kino an der Brüderstraße einzubrechen. Der Täter hat sein Vorhaben aufgrund guter Sicherungen am Gebäude aufgegeben und verschwand vom Tatort. Zeugen sahen ihn noch, wie er sich gegen 00.30 Uhr zu Fuß in Richtung Werler Straße entfernte. Es soll sich um einen etwa 170 cm großen und schlanken Mann gehandelt haben, der mit einem schwarzen Sport-/Jogginganzug bekleidet war, der mit weißen Streifen abgesetzt ist. Zudem trug er eine Baseballkappe. Weitere Hinweise nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung