Polizei Lippe

POL-LIP: PKW-Fahrer ohne Führerschein versuchte zu flüchten

Lippe (ots) - 32791 Lage (ho) In der Nacht zum Sonntag gegen 02:40 Uhr versuchte ein PKW-Fahrer sich der polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Der 28-jährige Mann aus Minden war mit seinem PKW Honda auf der Heidenschen Straße unterwegs, als die Polizeibeamten feststellten, dass an dem Fahrzeug gestohlenen Kennzeichen angebracht waren. Nach kurzer Verfolgung wurde der PKW angehalten und der Fahrer überprüft. Es gaben sich Anhaltspunkte für den Genuss von Drogen, so dass die Beamten eine Blutprobe veranlassen mussten. Der PKW war nicht versichert und der Fahrer hatte zudem keinen Führerschein. Die Polizei ermittelt nun, wer der Eigentümer des PKW ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: