Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Zeugen gesucht.

Lippe (ots) - Auf der Heidensche Straße, kurz vor dem Bahnübergang in Höhe des Marktkaufs, ist am 2. September (Mittwoch) ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wir berichteten am 3. September. Zur Erinnerung: Gegen 15.30 Uhr fuhr ein 21-Jähriger mit seiner Kawasaki auf der Heidenschen Straße in Richtung Bahnübergang (aus Richtung Innenstadt) und stieß mit dem Audi eines 27-Jährigen zusammen, der in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war. Der Biker stürzte und verletzte sich. Er kam ins Klinikum. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 4.000 Euro. Weil sich aufgrund des Unfallhergangs im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen Widersprüche ergeben haben, sucht die Polizei nun Zeugen, die nicht nur den Unfall beobachtet, sondern auch das Fahrverhalten der Beteiligten vor dem Unfall beobachtet/gesehen haben. Die Zeugen werden gebeten, sich unter 05222 / 98180 beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: