Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Versuchter Wohnungseinbruch.

Lippe (ots) - Zwischen Montagnachmittag und Donnerstagnachmittag wurde versucht in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Beetstraße einzubrechen. Ein bislang unbekannter Täter machte sich an der Terrassentür zu schaffen, gelangte aber nicht in die Wohnung. Zeugen berichteten, dass in der Nacht zum Donnerstag in der unmittelbaren Nachbarschaft Hunde laut gebellt hätten und dass auch in der Nähe ein Bewegungsmelder angesprungen sein. Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter in dieser Zeit "am Werk" war und gestört wurde. Weitere Hinweise bitte an das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: