Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Radfahrer angefahren.

Lippe (ots) - Auf der Hiddeser Straße ist am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, ein 26-jähriger Fahrradfahrer von einem PKW erfasst und leicht verletzt worden. Der 64-jährige Autofahrer kam mit seinem Renault aus der untergeordneten Straße "Am Heidenbach" und bog nach rechts in die Hiddeser Straße ein. Dabei übersah er den Radfahrer, der sich ihm von rechts auf dem dortigen Gehweg näherte. Nach der Kollision stürzte der Radfahrer und zog sich dabei die Verletzungen zu. Er ist anschließend ins Klinikum gefahren worden. Es ist nicht auszuschließen, dass der PKW-Fahrer durch die tief stehende Sonne geblendet wurde. Der Gesamtsachschaden beträgt knapp 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: