Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Tageswohnungseinbruch.

Lippe (ots) - Am Montagvormittag stieg ein unbekannter Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus an der Fluchtstraße im Ortsteil Biemsen-Ahmsen ein. Der Straßenname sollte sich noch als "Nomen est Omen" bewahrheiten. Der Täter drang sowohl in die Erdgeschosswohnung aus auch in die im darüber liegenden Obergeschoss ein und suchte nach Beute. Einige Dinge hatte er offensichtglich schon zum Abtransport bereit gelegt, als er auch noch das Dachgeschoss aufsuchte. Als er merkte, dass sich Bewohner dort aufhielten, rannte er gegen 11.00 Uhr so schnell er konnte aus dem Haus und verschwand. Wem etwas im Zusammenhang mit der Tat aufgefallen ist oder wer den Täter oder unter Umständen verdächtige Fahrzeuge beobachtet hat, der möge sich bitte unter der Rufnummer 05231 / 6090 mit dem KK 2 in Detmold in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: