Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

28.09.2015 – 10:02

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn - Bad Meinberg. Versuchter Einbruch.

Lippe (ots)

Zwischen Samstagmittag und Sonntagmorgen wurde versucht in einen Frisiersalon in der "Allee" einzubrechen. Ein bislang unbekannter Täter ging eine der Türen an, gelangte aber nicht in das Haus und verschwand wieder. Derzeit ist nicht bekannt, ob der Einbrecher möglicherweise gestört wurde. Wer Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch geben kann, der wird gebeten sich unter 05235 / 96930 bei der Kripo in Blomberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe