Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

11.09.2015 – 10:05

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Fahrrad sichergestellt - Polizei sucht Besitzer.

Lippe (ots)

Am vergangenen Mittwoch ist ein 22-Jähriger bei einem Fahrraddiebstahl erwischt worden. Jetzt sucht die Polizei den Besitzer des gestohlenen Rades. Der Täter wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er sich ein am Detmolder Bahnhof abgestelltes Damenrad schnappte und davon eilte. Die fast gleichzeitig alarmierte Polizei konnte aufgrund der Täterbeschreibung schnell fündig werden und stellte den bereits polizeilich bekannten Detmolder. Er war zu faul, zu Fuß nach Hause zu laufen. Dafür darf er sich demnächst für sein Verhalten verantworten. Bei dem sichergestellten Rad handelt es sich um ein Damenrad der Marke "Zambesi/Terrain" in den Farben grau-blau mit einer 18-Gang-Schaltung. Wer zur Herkunft des Rades etwas sagen kann oder wem ein solches Fahrrad abhandengekommen ist, der möge sich bitte unter 05231 / 6090 mit dem KK Detmold in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe