PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

11.08.2015 – 11:36

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Giftköder ausgelegt.

LippeLippe (ots)

Hundehalter aufgepasst! Im Bereich des Wilmersiek / Matthias-Claudius-Weges hat ein bislang Unbekannter vermutlich Giftköder für Hunde ausgelegt. Es soll sich dabei um, mit einer unbekannten roten Paste beschmierte, Hühnerknochen handeln. Eine Hundehalterin fand einen solch präparierten Knochen bereits am 1. August 2015. Eine Anzeigeerstattung bei der Polizei erfolgte leider erst zu einem späteren Zeitpunkt. Das Kriminalkommissariat Lemgo bittet Hundehalter darum, aufmerksam zu sein und entsprechende Funde bei der Polizei unter der Rufnummer 05261-9330 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe