Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Segelflugzeug prallt auf Startbahn.

Lippe (ots) - Am Sonntagnachmittag kam es beim Start eines Segelflugzeuges auf dem Flugplatz an der Robert-Kronfeld-Straße zu einem Zwischenfall, bei dem sich der Pilot (56 J.) sowie ein 52-jähriger Mitinsasse verletzten. Während des Startvorgangs mittels einer Winde, löste sich aus bislang unbekannter Ursache das Seil von dem Flugzeug. Das Segelflugzeug sackte aus einer Höhe von zirka 15 Metern schlagartig ab und prallte auf die Startbahn. Der Sachschaden an dem Segler beträgt zirka 10.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen zu dem Unglück laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: