Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

30.06.2015 – 11:08

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Spiel mit dem Feuer.

Lippe (ots)

"Wegen vorsätzlichen Herbeiführens einer Brandgefahr" ermittelt die Kripo anlässlich eines Feuers am "Krummer Bergweg" in Heidenoldendorf. Gegen 13.30 Uhr mussten die Wehrleute am Montag zum Vietberg ausrücken, weil dort auf einer Wiese an einem angrenzenden Waldstück eine Fläche von etwa 10 Quadratmetern brannte. Unbekannte hatten offensichtlich alte Zeitungen aufgeschichtet und angesteckt. Vermutlich sollten die Nachrichtenblätter auf diese Weise "entsorgt" werden. Vor zwei Tagen, also am Samstag, ist an gleicher Stelle ebenfalls ein Feuer entfacht worden, um Altpapier zu entsorgen. Derartige Feuer sind nicht nur verboten, sondern stellen bei der jetzt vorherrschenden Trockenheit und großen Hitze eine enorme Gefahr dar. Wer Angaben zu den Verursachern machen kann oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem genannten Bereich beobachtet hat, wird gebeten sich beim KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe