Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

24.03.2015 – 08:48

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn - Bad Meinberg. Täter gingen Zigarettenautomat an.

Lippe (ots)

Am frühen Dienstagmorgen wollten offenbar drei Jugendliche einen Zigarettenautomat an der Pyrmonter Straße knacken. Zeugen beobachteten gegen 01.30 Uhr drei Personen, die sich an dem Gerät zu schaffen machten und nach einiger Zeit verschwanden. Die hinzugerufene Polizei fand am Automat entsprechende Spuren von Gewalteinwirkung, die auf einen Schaden in dreistelliger Höhe schließen lassen. An ihre Beute gelangten die Täter nicht. Es soll sich um drei Jugendliche gehandelt haben, die dunkel gekleidet waren und Kapuzenjacken trugen. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, denen das Trio vor oder nach der Tat aufgefallen ist. Sie werden gebeten, sich unter 05235 / 96930 beim KK Blomberg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe