Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

27.02.2015 – 08:31

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn - Bad Meinberg. Feuer in Büro und Werkstatt.

Lippe (ots)

Um kurz nach 04.00 Uhr ist am Freitag in einem Firmengebäude an der Mittelstraße ein Feuer ausgebrochen. Da die Flammen sich rasch ausbreiteten und auch die angrenzende Autowerkstatt erreichten, hatte die schnell eintreffende Feuerwehr alle Hände voll zu tun. Die Löscharbeiten werden noch einen Teil des Freitagvormittags in Anspruch nehmen, so dass die Brandermittler der Polizei derzeit noch keine Ursachenforschung betreiben können. Aus diesem Grunde kann zur möglichen Brandursache und auch zur Schadenshöhe noch keine Aussage getroffen werden. Die Ermittlungen dauern an. Wem zwischen 03.00 Uhr und 04.30 Uhr etwas im Bereich der Brandstelle aufgefallen ist, der möge sich bitte unter der Rufnummer 05231 / 6090 beim KK 1 in Detmold melden. Die Mittelstraße ist derzeit noch gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung