Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

16.02.2015 – 10:52

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Wohnhäuser im Visier.

Lippe (ots)

Zwischen Samstagvormittag und Sonntagnachmittag haben Einbrecher zwei Häuser im Ortsteil Werl-Aspe im Visier gehabt. Die Tatorte liegen im Farnweg und "An Schormann`s Busch". Im Farnweg versuchten der oder die Täter an mehreren Stellen in das Haus zu gelangen, hatten aber keinen Erfolg und gaben ihr Vorhaben auf. "An Schormann`s Busch" hatten die Unbekannten mehr Glück. Sie gelangten ins Haus und suchten in den Räumen nach Beute. Vermutlich entkamen sie mit einigen Schmuckstücken. Die Kripo geht davon aus, dass es sich um einen Tatzusammenhang handelt. Wer verdächtige Personen oder auch Fahrzeuge beobachtet hat, möge sich bitte unter 05231 / 6090 beim KK 2 in Detmold melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe