Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

20.01.2015 – 17:57

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold- Pivitsheide, Jogger angeschossen

Lippe (ots)

(HR) Am Dienstag, den 20. Januar 2015 gegen 14:00 Uhr wurde ein 46jähriger Jogger in einem Waldgebiet in Detmold an der Stoddartstraße in Nähe des Ortsausganges Pivitsheide angeschossen. Der Jogger hatte seinen PKW auf dem Parkplatz gegenüber des Waldfriedhofes Pivitsheide abgestellt und befand sich auf einem Waldweg in Richtung Wilhelm-Mellies-Straße. Etwa 300 - 400 Meter vom Parkplatz entfernt wurde der Mann dann durch einen Schuss am Bein verletzt. Der Mann konnte noch selbständig das Krankenhaus aufsuchen und befindet sich in stationärer Behandlung. Lebensgefahr besteht derzeit nicht. Wer hat Beobachtungen das Geschehen betreffend gemacht und kann sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang geben? Hinweise an die Polizei Detmold unter der Rufnummer 05231 - 609-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe