Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

02.01.2015 – 10:30

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. 65-Jährige mit Brandverletzungen ins Klinikum.

Lippe (ots)

Bei dem Brand eines Wohnzimmers in einem Mehrfamilienhaus in der Mesmerstraße verletzte sich die 65-jährige Wohnungsmieterin schwer und musste mit Brandverletzungen in eine Klinik gebracht werden. Am Neujahrestag, gegen 17 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die anderen Hausbewohner kamen mit dem Schrecken davon. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ursache des Feuers steht ebenfalls noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe