Polizei Lippe

POL-LIP: Oerlinghausen. Haltestellenhäuschen mutwillig beschädigt.

Lippe (ots) - Hohen vierstelligen Sachschaden haben unbekannte Vandalen in der Nacht zum vergangenen Samstag im Stadtgebiet von Oerlinghausen angerichtet. Die Täter beschädigten die Häuschen von vier Bushaltestellen, indem sie vorhandene Scheiben zertrümmerten. Die Tatorte liegen in der Zeppelinstraße (Schulzentrum), in der Danziger Straße und zwei in der Holter Straße (Höhe Kastanienkrug). Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Vandalismus im Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten sich unter 05232 / 95950 mit dem Kriminalkommissariat in Lage in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: