Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Täter flüchtete mit Fahrrad.

Lippe (ots) - Schüler haben am Dienstagvormittag während des Sportunterrichts an der Gesamtschule am Vogelsang in der Umkleide einen Dieb erwischt, der sofort flüchtete. Der Unbekannte wurde dabei entdeckt, als er um kurz nach 09.00 Uhr in einer der abgelegten Taschen wühlte. Sofort lief er aus der Sporthalle, schwang sich auf ein Fahrrad und verschwand in Richtung Schillerstraße. Zeugen konnten noch beobachten, dass er am Spielplatz in der Schillerstraße das Rad fallen ließ und zu Fuß weiter flüchtete. Der Unbekannte hat mindestens ein Handy gestohlen. Ob das Fahrrad auch gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen zur Herkunft laufen noch. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 17 bis 19 Jahre alt, ungefähr 170 cm groß, dunkelblonde kurze Haare, auffällige Akne im Gesicht, bekleidet mit schwarzer Jacke und einer Kapuze auf dem Kopf. Er hatte einen Rucksack dabei. Möglicherweise ist er vor der Tat auf dem Schulgelände oder während seiner Flucht noch von anderen Zeugen gesehen worden. Hinweise nimmt das KK Lemgo unter 05261 / 9330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: