Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo - Kind von Pkw erfasst

Lippe (ots) - (LW) Am Samstagmittag gegen 13.20 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Herforder Straße zu einem Zusammenstoss zwischen einem Pkw und einem 12-jährigem Jungen auf seinem Fahrrad. Ein 47-jähriger Lemgoer wollte mit seinem Renault den Parkplatz verlassen und fuhr aus seiner Parklücke heraus in Richtung der Ausfahrt zur Herforder Straße. Dabei war ihm die Sicht nach rechts durch einen Klein-Lkw versperrt, der in einer Parkbox stand. Als er an diesem vorbeifuhr, kollidierte er mit dem 12-jährigen, der mit seinem Fahrrad quer über den Parkplatz fuhr und den Renault aufgrund des Klein-Lkw seinerseits ebenfalls nicht sehen konnte. Bei der Kollision stürzte der Junge zu Boden und zog sich Verletzungen im Rückenbereich zu. Nach einer Erstbehandlung durch den herbeigerufenen Notarzt wurde der Junge mit einem Rettungswagen ins Klinikum Detmold verbracht. Am Fahrrad und am Pkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 1300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: