Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen - Niedergeschlagen und beraubt

Lippe (ots) - (LW) Ein 27-jähriger aus Schlangen wurde am frühen Sonntagmorgen Opfer eines Raubes. Auf der Bruchstraße wurde er gegen 02.45 Uhr aus einer Personengruppe heraus von hinten mit einer Flasche niedergeschlagen. Im Anschluss entwendeten ihm die Täter Bargeld im dreistelligen Bereich und ließen ihn bewusstlos liegen. Der Geschädigte erlitt eine erhebliche Kopfverletzung, die in einem Klinikum behandelt wurde. Hinweise bitte an das Kommissariat 2 in Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: