Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

20.10.2014 – 11:47

Polizei Lippe

POL-LIP: Extertal - Kükenbruch. Rasenfläche "umgepflügt".

Lippe (ots)

Ein Autofahrer ist am Sonntagnachmittag "Am Laßbach" unangenehm aufgefallen, weil er eine Rasenfläche mit seinem PKW "umgepflügt" hat. Zeugen beobachteten zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr einen roten BMW, dessen Fahrer auf der rund 250 Quadratmeter großen Fläche, die u.a. mit Spielgeräten für Kinder bestückt ist, auf dem Rasen mit seinem Wagen einige Pirouetten drehte und dadurch die Grünfläche durch die relativ tiefen Reifeneindruckspuren verunstaltete. Der Sachschaden wird bei etlichen Hundert Euro liegen. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Angaben zum Fahrzeug bzw. zum etwa 30-jährigen und um die 180 cm großen Fahrer machen kann, wird gebeten sich unter 05261 / 9330 beim Verkehrskommissariat in Lemgo zumelden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung