Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Schlag gegen Drogenhändler in Bochum: Sieben Tatverdächtige festgenommen - 13 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Bochum (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Bochum Nach intensiven ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

12.10.2014 – 11:25

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Lippe (ots)

(FH) Am Samstagmorgen gegen 05.30 bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses im Sperlingsweg verdächtige Geräusche aus dem Keller. Bei der Nachschau wurde dann festgestellt, dass Unbekannte versucht hatten, durch ein aufgebrochenes Kellerfenster in das Haus einzudringen. Der oder die Täter flüchteten unerkannt, als sie die Hausbewohner bemerkten. Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen hierzu bitte an die Polizei in Detmold, Telefon 0 52 31 / 60 90.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung