Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

12.10.2014 – 11:25

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Automatenknacker festgenommen

Lippe (ots)

(FH) Anwohner meldeten der Polizei am frühen Sonntagmorgen verdächtige Geräusche aus dem unbewohnten Bereich der Straße "Krummer Bergweg". Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort zwei junge Männer aus Detmold im Alter von 17 und 19 Jahren feststellen. Bei der Überprüfung wurde bei den Männern eine ungewöhnlich große Anzahl von kleinen Spielfiguren und von Münzgeld gefunden. Für den Besitz dieser Gegenstände gaben die jungen Männer nur fadenscheinige Erklärungen ab. Die Beamten vor Ort waren weiterhin skeptisch und suchten nun den weiteren Bereich im "Krummen Bergweg" ab. Sie fanden dann im Gebüsch einen an noch unbekannter Stelle entwendeten Automaten für solche Spielfiguren, den die beiden Verdächtigen hier offenbar durch mehrfaches Aufschlagen auf den Boden "aufknackten". Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen. Der Tatort des Automatendiebstahls wird noch gesucht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung