Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

22.08.2014 – 12:15

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage-Ohrsen. Diebin im Haus überrascht

Lippe (ots)

Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr überraschte eine 76-jährige Lagenserin eine vermutliche Diebin in ihrem Einfamilienhaus in der Ohrser Straße. Die Lagenserin hatte sich in ihrem Garten aufgehalten und den Schlüssel an einer Hintertür stecken gelassen. Als sie ca. 30 Minuten später in ihr Haus zurückkehrte, bemerkte sie sofort, dass die Tür nun geöffnet war. Im Erdgeschoss überraschte sie eine unbekannte Frau, die bereits die Wohnung durchsuchte. Die vermeintliche Diebin verließ daraufhin sofort das Haus ohne Beute, ging zu einem geparkten Pkw und fuhr mit diesem in Richtung Pottenhauser Straße davon. Die Frau kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 35 bis 40 Jahre alt, ca. 165 cm bis 170 cm groß, schlank, schwarze, schulterlange Haare mit roten Strähnen, auffällig stark geschminkt, bekleidet mit blauer Jeanshose und einer Weste. Der Pkw konnte nicht weiter beschrieben werden. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe