Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

13.08.2014 – 10:38

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen-Wüsten. Nach Unfall in Klinik.

Lippe (ots)

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Bielefelder Straße ereignet hatte, musste eine 50-jährige Frau aus Bad Salzuflen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gefahren werden. Gegen 14 Uhr beabsichtigte die Frau von der Bielefelder Straße aus nach links in die Straße Auf der Heide einzubiegen. Dazu hatte sie sich mit ihrem Renault eingeordnet. Auf Grund von Gegenverkehr musste die Frau jedoch noch warten. Ein 19-jähriger Mann bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem VW auf das Heck des Renault. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung