Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold-Valhausen. In den Gegenverkehr geraten.

Lippe (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Mann aus Detmold mit seinem Audi die Blomberger Straße in Richtung Detmold. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet der Mann auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort fuhr zu der Zeit ein 21-Jähriger mit seinem VW. Der Mann aus Schieder-Schwalenberg wich noch auf den Grünstreifen aus. Den Zusammenstoß mit dem Audi-Piloten konnte er jedoch nicht mehr verhindern. Der 40-Jährige verletzte sich bei dem Unfall leicht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt knapp 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: