Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

03.08.2014 – 09:45

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Drei Wohnungseinbrüche innerhalb kurzer Zeit am frühen Samstagmorgen

Lippe (ots)

Am Samstag, dem 02.08.2014, in der Zeit zwischen 04.45h und 06:10 h machten sich unbekannte Täter gleich dreimal an fremdem Eigentum zu schaffen. Um etwa 04.45 h drangen sie durch ein offen stehendes Fenster in ein Einfamilienhaus im Bereich Berliner Allee ein. Das Haus wurde nach Begehung durch den Keller wieder verlassen. Zu fehlenden Gegenständen gibt es bisher keine Angaben. Kurze Zeit Später drang ein Einbrecher durch eine offen stehende Balkontür in eine Erdgeschosswohnung am Heckenweg ein und entwendete dort ein Portemonnaie mit Ausweispapieren. Etwa gegen 06:10h versuchten erneut unbekannte Täter im Bereich der Straße "Im Wiesengrund" eine Terrassentür aufzubrechen, was aber glücklicherweise misslang. Wer zu diesen Zeiten an den oben genannten Orten verdächtige Personen sah, möge sich bitte mit der Polizei in Detmold, Tel. 05231 / 6090, in Verbindung setzen

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1290
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung