Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

21.07.2014 – 12:01

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Brandursache geklärt.

Lippe (ots)

Die Ursache des Feuers, das am vergangenen Donnerstag in einem Ärztehaus an der Lageschen Straße ausbrach (wir berichteten), ist zwischenzeitlich ermittelt worden. Brandexperten der Detmolder Kripo und ein speziell hinzugezogener Sachverständiger haben am vergangenen Wochenende die Brandstelle genau inspiziert und festgestellt, dass das Feuer im Dachgeschoss aufgrund eines technischen Defektes in der Stromversorgung entstanden ist. Die genaue Schadenshöhe lässt sich noch immer nicht beziffern. Aus polizeilicher Sicht sind die Ermittlungen nahezu angeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe