Polizei Lippe

POL-LIP: Horn - Bad Meinberg. Drei Verletzte.

Lippe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bergheimer Straße sind am Dienstagnachmittag drei Fahrzeuginsassen verletzt worden. Ein 65-Jähriger war gegen 16.00 Uhr mit seinem Skoda in Richtung Horn unterwegs und erkannte offensichtlich zu spät, das eine vor ihm fahrende 28-Jährige mit ihrem Ford nach links in den Gerstenkamp abbiegen wollte und daher ihre Fahrt verlangsamte. Der Skoda-Fahrer bremste zu spät und fuhr in das Heck des Fords. Bei dem Aufprall wurden alle drei Insassen im Skoda, darunter ein knapp 2-jähriges Kleinkind, leicht verletzt. Das Kind ist vorsorglich zwecks weiterer Untersuchungen ins Klinikum eingeliefert worden. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: