Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

08.05.2014 – 11:19

Polizei Lippe

POL-LIP: Kalletal - Erder. Rollerfahrerin die Vorfahrt genommen.

Lippe (ots)

Glück im Unglück hatte eine 19-jährige Rollerfahrerin, die am Mittwochabend auf der Erderschen Straße unterwegs war und von einem PKW erfasst wurde. Nach derzeit vorliegenden Informationen erlitt sie glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Die junge Frau war gegen 18.15 Uhr mit dem Mofa-Roller auf dem kombinierten Geh- und Radweg von Kalldorf in Richtung Erder unterwegs. In Höhe der Einmündung Industriestraße näherte sich ein 50-Jähriger mit seinem Audi und bog nach rechts auf die übergeordnete Erdersche Straße ab, als im gleichen Moment die Zweiradfahrerin die Einmündung passierte. Der Audi fuhr seitlich gegen den Roller, wodurch die 19-Jährige auf die Motorhaube aufgeladen und wieder abgeworfen wurde. Sie ist vorsichtshalber ins Klinikum gebracht worden, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung