Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

22.04.2014 – 12:38

Polizei Lippe

POL-LIP: Lügde-Rischenau. Kradfahrer stürzen nacheinander.

Lippe (ots)

Am Ostermontag, gegen 18:30 Uhr, befuhr eine Gruppe von Kradfahrern die Hauptstraße aus Löwenau kommend in Fahrtrichtung Rischenau. Ausgangs einer Linkskurve kam ein 57-jähriger Mann aus Bad Salzuflen auf regennasser Straße zu Fall. Er rutschte mit seiner Suzuki über die Straße. Ein nachfolgender Biker konnte seine Maschine zwischen dem Mann und der Suzuki hindurch manövrieren, ohne zu Fall zu kommen. Die 48-jährige Lebendsgefährtin des gestürzten Fahrers bremste ihre Suzuki ebenfalls ab und stürzte dabei auch. Die Frau zog sich Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren werden. Der Sachschaden an den Motorrädern beträgt zirka 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-1216
Fax: 05231 / 609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe