Polizei Lippe

POL-LIP: Schlangen. Mofa übersehen.

Lippe (ots) - Beim Verlassen einer Grundstücksausfahrt hat eine 49-jährige Autofahrerin am Sonntag im Ortsteil Oesterholz-Haustenbeck einen Mofafahrer übersehen und die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Frau zog gegen 17.00 Uhr mit ihrem Ford aus der Grundstücksausfahrt und übersah dabei den auf der Straße "Im Kleinen Bruch" fahrenden 16-Jährigen auf seinem Mofa. Der Junge verletzte sich bei der Kollision dabei und musste ärztlich behandelt werden. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 900 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: