Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Todesursache ermittelt.

Lippe (ots) - Die Todesursache des am vergangenen Freitag in einem Weiher am Holzhauser Bruch gefundenen Vermissten aus Bad Salzuflen (wir berichteten am gleichen Tage) steht fest. Die Rechtsmediziner haben den Leichnam am Montag eingehend untersucht und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass so genannter "Tod durch Ertrinken" vorliegt. Anhaltspunkte dafür, dass Fremdverschulden im Spiel ist, haben sich bislang nicht ergeben. Eine zunächst hier in Lippe eingerichtete Mordkommission des Polizeipräsidiums Bielefeld, unterstützt mit Ermittlern aus Lippe, wird daher wieder aufgelöst.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-1215 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: